Die Idee

Im Oktober 2014 gründete sich der Freundeskreis Flüchtlinge Leutenbach & Winnenden mit dem Ziel die Integration geflüchteter Menschen in Leutenbach und Winnenden zu unterstützen. Seitdem gibt es zahlreiche Projekte und Aktivitäten wie ein wöchentliches Begegnungscafé, gemeinsame Fußballnachmittage, eine Fahrradwerkstatt, ein gemeinsam angelegter Gemüsegarten, Kochabende, Sommer- und Weihnachtsfeste. Die Begegnung zwischen Menschen steht dabei stets im Vordergrund.


Ein im Herzen eines Apfels versteckter Kern ist ein unsichtbarer Obstgarten. Doch wenn dieser Kern auf felsigen Boden fällt, wird nichts daraus hervorgehen.

News